• Gebäude ITEBO Dielinger Str.

    Gebäude ITEBO Dielinger Str.

  • Gebäude ITEBS

  • Gebäude Stüvestr.




Schulung

newsystem - Vollstreckung (S 2019-57)

Osnabrück


In der Schulung wird erläutert wie grundlegende Einstellungen, die zur Bearbeitung der Vollstreckungsakten benötigt werden, eingerichtet werden. Forderungen werden entweder direkt im Vollstreckungsmenü erfasst (Amtshilfeersuchen) oder über das Mahnwesen an die Vollstreckung übergeben. Nach der Übertragung der Forderungen werden z.B. Vollstreckungsankündigungen, -aufträge oder Amtshilfeersuchen erstellt. Es werden Zahlungseingänge verbucht und an die Gläubiger weitergeleitet. Des Weiteren werden bestimmte Auswertungsmöglichkeiten vorgestellt. Die Schulung eignet sich sowohl für neue Mitarbeiter als auch für Mitarbeiter die ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

EINFÜHRUNG/EINRICHTUNG

  • Menüstruktur
  • Grundsätzliche individuelle Einrichtungsmöglichkeiten in der Vollstreckung
  • Erstellung von Maßnahmen
  • Erstellung/Anpassung von Vollstreckungsdokumenten
  • Wiedervorlagen


VOLLSTRECKEN VON FORDERUNGEN

  • Übergabe von gemahnten Forderungen in das Vollstreckungsmenü
  • Fallbasiertes Arbeiten durch die Bildung von Vollstreckungsakten
  • Einleiten von Einzelmaßnahmen/Stapelverarbeitung für z.B. Vollstreckungsankündigungen, Vollstreckungsaufträge oder Amtshilfeersuchen
  • Gebührenberechnungen
  • Zinsweiterberechnungen
  • Individuelles Dokumentenwesen durch Anbindung von Microsoft Word
  • Vollstreckung von fremden Forderungen (Amtshilfeersuchen)
  • Automatischer Auszahlungslauf in der Vollstreckung an Gläubiger
  • Fallbasiertes Arbeiten auf Ebene des aktenübergreifenden Schuldnerkontos (z.B. Pfändungen)


SONSTIGES

  • Auswertungen/Berichte
  • Schnittstelle GEZ bzw. ARD ZDF DEUTSCHLANDRADIO


Zielgruppe

Anwender, die mit dem Vollstreckungsmenü arbeiten

Voraussetzungen

Erfahrung im Umgang mit dem PC und Microsoft-Office
Grundkenntnisse des Neuen Haushalts- und Rechnungswesens
Inhalte der Schulung "Einführung und Systembedienung"

Datum

23.09.2019

Nummer

523

Zeit

09:00–16:00 Uhr

Ort

ITEBO GmbH, Schulungsraum 4. OG
Dielingerstraße 39/40, 49074 Osnabrück

Ansprechpartner/in

Melanie Hölscher

Tel.: 0541/9631-765

E-Mail: hoelscherm@itebo.de

Standardpreis

€ 265,00

Veranstalter

ITEBO GmbH, ERP-Systeme

Dielingerstr. 39 - 40

49074 Osnabrück

Freie Plätze

7

Anmeldeschluss

18.09.2019

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht