• Gebäude ITEBO Dielinger Str.

    Gebäude ITEBO Dielinger Str.

  • Gebäude ITEBS

  • Gebäude Stüvestr.



02.02.2018

OR-Finanz erweitert die Funktionen von OpenR@thaus


Eine Meldebescheinigung anfragen oder einen Parkausweis beantragen - bisher ging die Initiative bei der Nutzung von OpenR@thaus vom Bürger aus. Mit der Schnittstelle OR-Finanz können nun Finanzbuchhaltungssysteme wie Infoma newsystem angebunden und Bürger aktiv mit Steuerbescheiden u.a. angesprochen werden.

Laut einer Umfrage der PWC sind 90% der Bürger und Unternehmen bereit, ein Online-Portal für die Kommunikation mit ihrer Kommunalverwaltung zu nutzen. Mehr Bürgernähe und ein höheres Dienstleistungsniveau schafft nun auch die Samtgemeinde Sögel: als erste Kommune in Niedersachsen nutzt sie OpenR@thaus für die Bereitstellung von Steuerbescheiden aus Infoma newsystem heraus. Über diese von der ITEBO-Unternehmensgruppe entwickelte Kommunikationsebene erhalten Bürger und Unternehmen Einblick in veranlagte Steuerobjekte und die zugehörigen Bescheide. So sind Informationen zu Grundbesitzabgaben, Hundesteuer oder Gewerbesteuer jederzeit online zugänglich, Bescheide können nachgedruckt oder digital abgelegt werden.

"Unser Ziel ist es, gezielt mit dem einzelnen Bürger zu kommunizieren. Mit der Schnittstelle OR-Finanz können wir nun die Steuerbescheiden digital zustellen. Das ist ein wichtiger Schritt zur digitalen Kommune.", so Vitali Wirch, IT-Leiter der Samtgemeinde Sögel.

Der Datentransfer zwischen Infoma newsystem und OpenR@thaus erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Über die Schnittstelle werden Bescheide in das Bürgerkonto automatisch zugestellt. Bürger und Unternehmen erhalten neben der Einsicht in ihre Bescheide zusätzlich die Möglichkeit ihre Bankverbindung zu aktualisieren und Einzugsermächtigungen für Ihre Steuerobjekte zu verwalten. Um eine Kontrolle über die Änderungen zu ermöglichen, werden die neuen Daten nicht automatisch in Infoma newsystem verarbeitet, sondern erst nach Freigabe durch einen Sachbearbeiter in das System übernommen.

Mit der Einbindung von Infoma newsystem über OR-Finanz bietet OpenR@thaus nun auch die Möglichkeit der aktiven Kommunikation hin zu Bürgern und Unternehmen. Kommunen werden so zum zukunftsorientierten Dienstleister.

Den neuen Service können alle Bürger und Unternehmen nutzen, die in der Kommune steuer- oder abgabenpflichtig sind.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Ronny Kirchner:

Ronny Kirchner
ITEBS GmbH
0531 48005-43
kirchner@itebs.de

Von: Jeanett Conquest


Unternehmenskommunikation

Jeanett Conquest

Telefon 0531 48005 - 34
E-Mail conquest@itebs.de