• Gebäude ITEBO Dielinger Str.

    Gebäude ITEBO Dielinger Str.

  • Gebäude ITEBS

  • Gebäude Stüvestr.



Kategorien: Startseite | ITeBAU |

ITeBAU: Bauplattform bietet OZG-Leistungen für 30 Bauämter


Vollständig online: Bauanzeigen, Bauanträge und Baugenehmigungen. Von diesem Vorteil profitiert zukünftig auch die Stadt Verden (Aller).

Die virtuelle Bauplattform bietet seit vielen Jahren zuverlässige Onlineprozesse. Gemeinsam mit Bauämtern für Bauämter entwickelt, bietet ITeBAU alle benötigten Komponenten für die digitale und rechtssichere Gestaltung des Baugenehmigungsprozesses.

30 Bauämter in Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg nutzen die Plattform mittlerweile. Die vollständige Digitalisierung der Prozesse rund um das OZG-Thema bauen ist komfortabel und bezieht neben den beteiligten Behörden und Fachabteilungen innerhalb der Verwaltung mühelos auch Bauherren und Entwurfsverfasser mit ein.

„Überzeugt hat uns, dass ITeBAU nicht nur die vollständige Digitalisierung der Antragsprozesse ermöglicht, sondern auch unser Fachverfahren PROSOZ BAU direkt einbinden kann.“, so Dagmar Boenig-Willert, Abteilungsleiterin Bauaufsicht & Denkmalschutz der Stadt Verden (Aller). „Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutet das künftig, dass sie weiterhin in der gewohnten Fachverfahrensumgebung arbeiten können, aber dennoch von der Digitalisierung der Anträge profitieren.“

Gero Illemann, Anwendungsbetreuer ITeBAU bei der ITEBO-Unternehmensgruppe hebt einen weiteren Mehrwert der virtuellen Bauplattform hervor. „ITeBAU wird ständig weiterentwickelt, aktuell arbeiten wir bspw. gemeinsam mit dem XBau Expertengremium an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Standards XBau2.“

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Gero Illemann:

Gero Illemann
Geschäftsbereich Vertrieb /Servicebereich
0541 9631-832
gero.illemann@itebo.de




Unternehmenskommunikation

Jeanett Conquest

Telefon 0531 48005 - 34
E-Mail jeanett.conquest@itebo.de