Weiter zum Inhalt

Landkreis Stade ermöglicht Online-Anmeldung für Schüler an weiterführenden Schulen

| Schüler Online

Ab Januar 2017 können sich Schüler online für das Schuljahr 2017/2018 anmelden.

Ab Januar 2017 können sich Schüler an der BBS|Stade (Jobelmannschule) und der BBS Buxtehude online für das Schuljahr 2017/2018 anmelden. Die ITEBO-Unternehmensgruppe bereitet mit einem Einführungsprojekt das System und die Mitarbeiter auf den Start vor.

Unter www.schueleranmeldung.de erreichen Schüler und Interessierte das Anmeldeportal. Dort können sie sich einen Überblick über das Bildungsangebot verschaffen und erfahren, welche Unterlagen für die Anmeldung eingereicht werden müssen. Vorteil der Plattform ist neben der übersichtlichen Darstellung des Bildungsangebotes die Möglichkeit der direkten Online-Anmeldung. Im Laufe des Prozesses können die Schüler verfolgen, ob sie aufgenommen wurden oder auf einer Warteliste stehen.

Die aufnehmenden Schulen reduzieren durch die Online-Anmeldung ihren administrativen Aufwand und können deutlich zeitnäher planen. Die abgebenden Schulen erhalten direkt die Information, welche ihrer Schüler versorgt sind und ihrer Schulpflicht nachkommen. Jede Schule erhält dazu einen personalisierten Login. Dort erhalten sie Einblick in die Anmeldungen der einzelnen Schüler und den Status der Bewerbungen. Damit schafft die Anwendung eine strukturierte Grundlage für die individuelle Beratung der einzelnen Schüler.

"Mit der Bereitstellung von Schüler Online gehen wir einen zeitgemäßen Weg: Die Anmeldung wird leichter und übersichtlicher, gleichzeitig haben wir jeden Schüler im Blick und die Berufsbildenden Schulen können individuelle und gezielte Beratung anbieten." erklärt der erste Kreisrat Dr. Eckart Lantz für den Schulträger Landkreis Stade. Parallel dazu reduziert sich der administrative Aufwand und die Berufsschulpflicht könne lückenlos im Blick behalten werden. "Die Auswertungen der Web-Anwendung bieten uns darüber hinaus eine gute Grundlage zur weiteren Evaluation des Bildungsangebotes im Landkreis", so Lantz weiter.

Die ITEBO-Unternehmensgruppe übernimmt in diesem Projekt die ganzheitliche Steuerung und Beratung. Dazu gehören neben der technischen Bereitstellung des Produktes und dem Projektmanagement auch die Schulungen der Anwender. Weiterhin bietet die ITEBO mit seinen Fachberaterinnen einen qualifizierten fachlichen Support. Monika Schwertmann, Servicebereichsleiterin Bürgermanagement, erklärt dazu: "Die Einführung und der Support von Schüler Online wird vollständig von der ITEBO übernommen. Schüler Online wurde vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe mit Sitz in Lemgo entwickelt und wird dort auch betrieben. In NRW und Niedersachen arbeiten mittlerweile 43 Kreise und kreisfreie Städte mit dem System."

Für weitere Informationen zu Schüler-Online wenden Sie sich gern an:

Marc Vehr
ITEBO GmbH
Telefon 0541 9631-139
E-Mail vehr@itebo.de 

Ihre Ansprechpartnerin

Geschäftsbereich Vertrieb

Katharina Hässler

Letzte Meldungen

|Vereinfachung aller Prozesse rund um die Personalabrechnung
|Die Zahl der Hackerangriffe in Deutschland nimmt zu. Hier finden Sie ein paar…
|Zum Start sind über das Serviceportal 14 Basisdienstleistungen buchbar
|Über 100 Gäste waren bei unserem ersten Online-VOIS-Forum dabei. In vier…

Wie können wir Ihnen helfen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter