• Gebäude ITEBO Dielinger Str.

    Gebäude ITEBO Dielinger Str.

  • Gebäude ITEBS

  • Webshop

  • Gebäude Stüvestr.



MESO

Das Einwohnerfachverfahren MESO ist ein ausgereiftes und praxiserprobtes Verfahren, das für den Einsatz in kommunalen Meldebehörden, in Einwohnermeldeämtern, Bürgerämtern oder Bürgerbüros entwickelt wurde.

MESO ist in unterschiedlichen Ablaufumgebungen einsetzbar und kann über zahlreiche Standardschnittstellen in alle kommunalen Gesamtlösungen problemlos integriert werden. Das Programm ist funktionell und übersichtlich gegliedert.

Module

Die E-Akte erlaubt einen schnellen, einfachen und effektiven Zugriff auf personenrelevante Daten in Form von ausgestellten Bescheinigungen, Schriftverkehr oder Dokumenten.

Mit dem Zusatzmodul Bürgermonitor können einzelne Programmfenster des Arbeitsplatzrechners auf einem weiteren, dem Bürger zugewandten Bildschirm (Bürgermonitor) angezeigt werden. So kann sich der Bürger während der Sachbearbeitung ausgewählte Programmmasken ansehen und so z.B. seine Daten auf Richtigkeit überprüfen.

Ob Vollversion oder Zusatzmodul - die Gebührenkasse ist eine leistungsstarke Anwendung zur elektronischen Erfassung aller in der Verwaltung anfallenden Gebühren. Buchungen (bar, per EC-Karte oder Kassenautomat), Tages- oder Sammelabschlüsse, Controlling, Statistiken oder Auswertungen: Als unabhängige Softwarelösung kann die Gebührenkasse in jedem kommunalen Verwaltungsbereich eingesetzt und über zahlreiche Standardschnittstellen in alle kommunalen Gesamtlösungen problemlos integriert werden.

Mit der Intranet-Auskunft MIA können sich andere Fachämter, Fachbereiche oder Behörden innerhalb der Verwaltung Daten aus dem Melderegister anzeigen lassen. Die Intranet-Auskunft wird über die IRIS bereit gestellt und ist über einen Link erreichbar. Ebenso werden die Nutzerrechte über den Browser verwaltet.

Das Spektrum der E-Government-Lösungen umfasst als weitere Module Online Auskünfte (OLMERA), Online Anträge und Vorgänge (OLAV) und Online Wahlscheinanträge (OLIWA).

Unsere Leistungen

Das Einwohnermeldewesen gehört zu den Kernaufgaben der kommunalen Verwaltung und umfasst komplexe, vielschichtige Verwaltungsvorgänge. Zur Bearbeitung aller Vorgänge ist ein leistungsstarkes IT-Verfahren die absolute Grundvoraussetzung.

  • Anwendungsmanagement (First- und Second-Level Support)
  • Unterstützung bei der Nutzung des Systems
  • Umfangreiche  Problemanalysen zur Fehlerbehebung und Fehlerumgehung
  • Bearbeitung von Änderungswünschen: Beratung , Dokumentation und Weiterleitung an den Softwarehersteller, auch im Zusammenwirken mit überregionalen Partnern
  • Automatisierter Datenträgeraustausch nach den gesetzlich vorgegebenen Bestimmungen und bundeseinheitlichen Standards OSCI-XMeld, XhD und OSCI-Transport
  • Beratung und Tests bzgl. des Betriebes von Peripheriegeräten

Ansprechpartner Vertrieb

Ronny Kirchner

Telefon 0531 48005-43
E-Mail kirchner@itebs.de


Ansprechpartner Service

Harald Schulz-Pollex

Telefon 0531 48005-22
E-Mail schulz-pollex@itebs.de



Ergänzende Produkte

Outputmanagement

mehr erfahren >

Hardware & Software

mehr erfahren >