Weiter zum Inhalt

Database as a Service: Zeit und Kosten bei der Datenverwaltung sparen

Warum die IT-Abteilung mit eigenen Servern belasten? Immer mehr Unternehmen und öffentliche Verwaltungen entlasten ihre IT-Abteilung, indem sie ihre elektronische Datenverwaltung in das Rechenzentrum der ITEBO  verlagern. Unsere Experten sind spezialisiert auf Installation, Betrieb und Pflege von virtuellen Servern. Ihre IT-Abteilung kann sich währenddessen um ihr Kerngeschäft kümmern und Flexibilität genießen. Datenbanken lassen sich skalieren und wechselnden Bedürfnissen anpassen. Die Abrechnung für Database-as-a-Service ist flexibel und erfolgt nutzungsbezogen.

Ihr Ansprechpartner

Geschäftsbereich Vertrieb

Marius Pabst

Outsourcing der Datenbanken dank virtueller Server

Ein weiterer Vorteil des Outsourcings der Datenbanken: die IT-Abteilung muss keine Investitionen in IT-Hardware tätigen, die sich im Laufe des Jahres als unter- oder überdimensioniert herausstellt. Bei Database as a Service lassen sich Datenbanken fortlaufend skalieren. Sie passen sich kontinuierlich wechselnden Bedürfnissen an.

 

Unsere Module

Innerhalb des Services stehen unterschiedliche Module und Modulklassen zur Auswahl. Damit lässt sich Database as a Service individuell auf Ihre Anforderungen anpassen.

 

Modul Database

Lehnen Sie sich zurück. ITEBO übernimmt Betrieb und Administration Ihrer SQL-Datenbanken im eigenen geschützten Rechenzentrum. Unsere Experten kümmern sich um Backups und Recoveries. Ebenso um Security-, Wartungs- und Reportingmaßnahmen nach Standardrichtlinien. Sie stellen Ihnen einen sicheren und verlässlichen Datenbankzugriff zur Verfügung.

 

Modul Dedicated SQL

Bei diesem Modul entscheiden Sie sich für einen dedizierten SQL-Server im Rechenzentrum der ITEBO. Unsere Experten übernehmen Betrieb und Wartung. Die Kosten richten sich nach Anzahl der Server und Datenbanken, Anzahl der virtuellen CPU (inklusive Microsoft- und SQL-Lizenzen), virtueller Arbeitsspeichergröße sowie virtueller Speicherkapazität in GB.

 

Modul Managed SQL

Sie wollen Unterstützung bei der Administration eines eigenen Servers bei Ihnen vor Ort? Dann ist das Modul Managed SQL das richtige für Sie. Unsere Experten kümmern sich um Administration, Updatemanagement und Monitoring Ihrer Datenbanksysteme nach Standardrichtlinien. Die Lizenzierung von Serverbetriebssystem und Datenbanksystem hingegen verbleibt in Ihrem Verantwortungsbereich. Die Abrechnung erfolgt flexibel nach Anzahl der Datenbanken.

Unsere Leistungen

Um einen zuverlässigen Betrieb aller Systeme zu gewährleisten, sind unsere Experten stets für Sie erreichbar. Vertrauen Sie auf unseren reaktionsschnellen Service:

1st-Level-Support

  • Service Desk – Meldungen von Störungen
  • Anwendersupport
  • Unterstützung per Telefon & Fernwartung

2nd-Level-Support

  • Fachlicher und technischer Support
  • Problemanalysen zur Fehlerbehebung und Fehlerumgehung
  • Persönliche Ansprechpartner im IT-Support

 

Ergänzende Produkte

Datensicherung und Backup

mehr erfahren

Patchmanagement

mehr erfahren

Virenschutz

mehr erfahren

Monitoring

mehr erfahren

Wie können wir Ihnen helfen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter