Weiter zum Inhalt

Erfolgreicher ITeBAU Infotag in Dortmund

| ITeBAU

ITeBAU Präsentationen in Nordrhein-Westfalen

Am 27. September fand der erste ITeBAU Infotag in Nordrhein-Westfalen statt – in Dortmund. Die Mitarbeitenden im ITeBAU Team stellten ganz allgemein die virtuelle Bauplattform vor und präsentierten den kompletten Baugenehmigungsprozess im System.

Beginnend mit der Antragstellung des Bauherrn eröffnet das Bauamt den digitalen Raum für die Bearbeitung des Baugenehmigungsprozess. Die Mitarbeitenden der Behörde können nun alle Beteiligten in diesen Raum einladen und die entsprechende Zugriffsrechte vergeben. Beim Infotag wurde live gezeigt, wie Daten hochgeladen werden, die betreffenden Mitarbeitenden darüber informiert werden und wie bis zur Erteilung der Baugenehmigung tatsächlich mit ITeBAU gearbeitet wird.

Die Gäste hatten einige auch sehr detaillierte Fragen, die das Team direkt beantwortete und teilweise live zeigte.

Im zweiten Teil des Tages berichtete der Kreis Minden-Lübbecke aus seinem Praxis Einsatz von ITeBAU. Der Kreis ist einer der langjährigen ITeBAU Anwender und arbeitet bereits seit 2008 digital. Danach folgten die Gäste gespannt einem Vortrag zu BIM (Building Information Modeling). Mit einer Live-Demo wurde gezeigt, wieweit bereits heute mit einem BIM basierten Bauantrag umgegangen werden kann. Über einen integrierten BIM-Viewer können BIM Modelle miteinander ausgetauscht, manuell geprüft und kommentiert werden.

Um einen vollständigen BIM basierten Bauantrag bearbeiten zu können, fehlen jedoch noch die Implementierung von BIM in den XBau 2 Standard und gesetzliche Vorgaben hinsichtlich der Prüfvorgaben von BIM Modellen. In aktuellen Projekten wird gemeinsam mit Bauaufsichtsbehörden die BIM basierte Prüfung weiterentwickelt.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an
Gero Illemann
Servicebereich Bürgermanagement I
0541 9631-832
gero.illemann@itebo.de

Ihre Ansprechpartnerinnen

Geschäftsbereich Vertrieb

Jeanett Conquest

Geschäftsbereich Vertrieb

Katharina Hässler

Letzte Meldungen

|zentrales Serviceportal der Stadt Braunschweig bietet zum Start 40 komplett…
|

Die Geschichte des Unternehmens von den Anfängen als kommunale Datenzentrale…

|Online-Dienstleistungen digital verarbeiten dank OR-DMS
|Interkommunale Zusammenarbeit – die Gemeinden Lastrup und Lindern führen…

Wie können wir Ihnen helfen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter