Weiter zum Inhalt

IT-Beschaffung zum Jahresende 2023

Eingeschränkte Bearbeitungszeiträume im Vertrieb ab dem 15.12.2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte beachten Sie die bis Jahresende relevanten Bearbeitungszeiträume für Angebote, Bestellungen und Lieferungen über IT-Hard- und Software (Handelsware) der ITEBO Unternehmensgruppe.

Uns ist wichtig, Sie frühzeitig zu informieren, damit Sie diese Termine in Ihren Planungen berücksichtigen können.

Bearbeitung von projektspezifischen Beschaffungsanfragen/Bestellungen bis 15.12.2023
Nutzung des ITEBO-Webshops (z. B. Bestellung von Standard-Hardware) bis 27.12.2023
Es würde uns freuen, wenn Sie uns komplexe IT-Beschaffungsanfragen bis zum 07.12.2023 zukommen lassen, da wir bei späterem Eingang eine Bearbeitung noch in diesem Jahr nicht mehr gewährleisten können.

Aufgrund der allgemein bekannten Probleme (Ressourcenknappheit, gestörte Lieferketten etc.) haben unsere Vorlieferanten aktuell relativ lange Antwortzeiten und weiterhin erhebliche Lieferschwierigkeiten. Deshalb können wir eine Lieferung im Jahr 2023 bereits zu diesem Zeitpunkt leider nicht mehr garantieren. Eine vorzeitige Rechnungsstellung vor erfolgter Auslieferung der Produkte ist aus buchhalterischen Gründen nicht möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre Ansprechpartnerinnen

Geschäftsbereich Vertrieb

Jeanett Conquest

Geschäftsbereich Vertrieb

Katharina Hässler

Letzte Meldungen

|Das SAP-Team der ITEBO-Unternehmensgruppe springt mit einem spezialisierten…
|Wir setzen unsere Spezialreihe fort: Im Fokus steht diesmal VOIS.
|Basis ist u. a. der "WiBA-Check" des Bundesamts für Sicherheit in der…
|Neuer Service der ITEBO-Unternehmensgruppe

Wie können wir Ihnen helfen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter