Weiter zum Inhalt

Landkreis Leer: Kreishaus und Rathäuser öffnen digital

| OpenRathaus Landing page In Landkreisen OpenRathaus

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung schreitet voran. Auf dem Weg machen der Landkreis Leer und sieben kreisangehörige Kommunen jetzt einen Schritt nach vorn.

Quelle: Landkreis Leer

Zum 1. August werden sie ihren Bürgerinnen und Bürgern über das Portal OpenR@thaus weitere, optimierte Dienstleistungen auch online anbieten. Diese können dann beispielsweise ihren Hund von zu Hause aus anmelden, eine Auskunft aus dem Melderegister anfordern oder eine Geburtsurkunde. Damit setzen die Kommunen erste Teile des Online-Zugangsgesetzes um, das die Behörden dazu verpflichtet, Verwaltungsdienstleistungen auch elektronisch über Verwaltungsportale anzubieten.

„Das ist ein wichtiger Schritt, um die Rathäuser und das Kreishaus digitaler und bürgerfreundlicher zu machen“, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Denn das Angebot kann so manchen Behördengang ersparen – stattdessen kann der Vorgang einfach online erledigt werden.

Zu dem Verbund gehören die Städte Leer, Weener und Borkum, die Gemeinden Moormerland, Westoverledingen und Rhauderfehn, die Samtgemeinde Jümme sowie der Landkreis Leer. Sie haben sich gemeinsam für das Portal OpenR@thaus der ITEBO Unternehmensgruppe entschieden.

Zu den Dienstleistungen, die zum 1. August mindestens online angeboten werden, gehören: Geburtsurkunden, Eheurkunden, Lebenspartnerschaftsurkunden und Sterbeurkunden; Meldebescheinigungen und Melderegisterauskünfte (einfach und erweitert); Gewerbeanmeldungen, - ummeldungen und - abmeldungen; Ab- und Ummeldungen von Hunden.

Der Landkreis bietet bereits seit Ende 2019 die ikfz-Dienstleistungen Ab-, Um- und Anmeldung von Kraftfahrzeugen für Privatpersonen als digitale Möglichkeit an - bislang über eine Verlinkung auf der Homepage. Diese Dienstleistungen sind ebenfalls nunmehr über das Portal OpenR@thaus verfügbar.

Folgende Portale sollen zum 1. August für Bürgerinnen und Bürger freigeschaltet werden:
•    Landkreis Leer
•    Stadt Borkum
•    Stadt Leer
•    Stadt Weener
•    Gemeinde Moormerland
•    Gemeinde Rhauderfehn
•    Gemeinde Westoverledingen
•    Samtgemeinde Jümme

Die Dienstleistungen werden unabhängig von der Zuständigkeit präsentiert: So können Einwohnerinnen und Einwohner beim Landkreis Leer auch Leistungen der teilnehmenden Städte und Gemeinden finden, umgekehrt auf den Portalen der Kommunen auch Leistungen der Kreisverwaltung. Das Dienstleistungsangebot im OpenR@thaus soll stetig weiterentwickelt und ergänzt werden.

Nach dem Start können so nach und nach immer mehr Verwaltungsdienstleistungen auch online in Anspruch genommen werden. Ein großes Projekt des Landkreises ist beispielsweise der digitale Bauantrag. Andere Leistungen werden in landesweiter Zusammenarbeit von Kommunen entwickelt. Der Landkreis und die Kommunen werden auch zukünftig gemeinsam an einer Weiterentwicklung der Online-Angebote arbeiten.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an

Ronny Kirchner
Geschäftsbereichsleiter Vertrieb
0541 9631-543
ronny.kirchner@itebo.de

 

Ihre Ansprechpartnerin

Geschäftsbereich Vertrieb

Katharina Hässler

Letzte Meldungen

|Wir setzen unsere Spezialreihe fort: Im Fokus steht diesmal das…
|Seit Angang September können Bauherren in Monschau, Roetgen und Simmerath das…
|Unsere Apple-Partner in Deutschland erwarten einen iPad Lieferengpass für…
|„SAP Certified in Hosting Operations“ - Ende Juli als internes Projekt…

Wie können wir Ihnen helfen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter